Schön, dass du hier bist!
Engagement

Bildung

Lernzentrum

Der 1. FC Union Berlin e.V. war einer der ersten Fußballclubs in Deutschland, der die ursprünglich aus England stammende Idee eines ergänzenden Angebotes zu Schule und Ausbildung gemeinsam mit der eigenen Fan- und Mitgliederabteilung (FuMa) auf die Beine stellte.

Mit der Einweihung des Lernzentrums im Jahr 2007 demonstrierte Union einmal mehr, dass sich der Verein als Ausbildungsstätte versteht, auch abseits des grünen Rasens.

Union macht Schule

Das Projekt "Union macht Schule" steht beispielhaft für das Engagement des Vereins hinsichtlich der sportlichen Förderung des Nachwuchses in Berliner Schulen.

© Ari Papadopoulos

Kick & Work

Ausbildungsmesse

Unter dem Titel „Kick & Work“ hat der 1. FC Union Berlin im Jahr 2014 in Zusammenarbeit mit dem Regionalen Ausbildungsverband Treptow-Köpenick eine Ausbildungs- und Praktikumsmesse ins Leben gerufen. Die seither jährlich bei Union stattfindende Veranstaltung wurde im Jahr 2017 erstmals auch um Angebote für Arbeitssuchende ergänzt.

Das Netzwerk der Eisernen in die unterschiedliche Bereiche Wirtschaft, Politik und Schule bildet bei diesem Veranstaltungsformat die Basis für die erfolgreiche Verbindung zwischen Angebot und Nachfrage.